"Komplexithoden" heißt das neue Buch des bekannten Autors und "Management-Exorzisten" Niels Pfläging. Gerade am 10. August erschienen, hat es unmittelbar den "Bestseller Nr. 1" Status in der Kategorie "Betriebswirtschaft und Management" der Amazon Verkaufscharts erstürmt.

Der GPM ist es nun gelungen, Niels Pläging zur Vorstellung dieses äußerst spannenden Werkes nach Münster zu locken, und wir als BBHT sind stolzer Ausrichter dieses besonderen Events.

Unter dem Titel "Komplexithoden: (Wieder)Belebung von Unternehmen und Arbeit" wird Niels Pfläging seine neusten Erkenntnisse und Thesen am 24. September 2015 um 18 Uhr in unseren Räumen am Johann-Krane-Weg 8 vorstellen.

"Komplexithoden"?

Auf den Punkt gebracht sind "Komplexithoden" Organisationswerkzeuge, die so lebendig sind wie heutige Märkte und heutige Arbeit.

Niels Pfläging und Silke Herrmann stellen in Ihrem Buch 33 Komplexithoden vor, die in jedes Unternehmen passen, vom Start-Up bis zum Großkonzern. Es geht darum, Ihre Organisation fit zu machen für die steigende Komplexität, die uns in der heutigen Zeit vor zunehmend größere Herausforderungen stellt.

Sie erwartet ein Vortrag voller anregender, praktischer und vielfältiger Impulse zu Projektarbeit, Organisationsdesign, Personalführung, Performance, Selbstorganisation und wirksamen Werkzeugen in Komplexität.

Als besonderes Gimmick erhält jeder Teilnehmer ein Exemplar des Buches "Komplexithoden".

Über Niels Pfläging

Wenn Pfläging die Dogmen des Managements durchschüttelt, zerbröseln sie in seinen Händen.

schrieb einst die Financial Times Deutschland über ihn.

Niels Pfläging ist Berater, Beeinflusser und Autor mit Wohnsitz in Wiesbaden und New York. Er ist ein leidenschaftlicher, aber auch pragmatischer Business Vordenker. Pflägings Bücher wurden von der Kritik gelobt und entwickelten sich zu Bestsellern. In "Führen mit flexiblen Zielen" belegte er, dass die Organisation der Zukunft bereits existiert, und zeigte, wie sie funktioniert. Dafür wurde er mit dem Wirtschaftsbuchpreis 2006 von Financial Times und getAbstract ausgezeichnet.

Sein viertes Werk "Organisation für Komplexität" war einer der Business-Bestseller des letzten Jahres. Mit “Komplexithoden” führt er diese Reihe nun fort.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Dann sollten Sie sich beeilen, denn die Teilnehmerzahl ist auf 40 begrenzt.

Die erforderliche Anmeldung kann über die Seite der GPM Region Münster erfolgen. Der Vortrag ist kostenlos und für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Ich freue mich auf einen überaus spannenden Abend und viele gute Gespräche.

Björn Brinkmann
Autor: Björn Brinkmann
Björn Brinkmann ist als Enterprise Architekt und Prozess Analyst bei der BBHT Beratungsgesellschaft tätig. In mehr als 10 Jahren Erfahrung als Berater hat er sich auf die Branche Versicherungswirtschaft und die Themen Enterprise Architecture Management (EAM), Business Process Management (BPM) und agiles Projektmanagement fokussiert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok