Der Februar hat seinen Abschied genommen und mit ihm auch der letzte Freitag des Monats. Wie immer hieß das für uns, dass es an der Zeit für unseren Thementag war! 

Nach der Begrüßung durch unsere Moderatorinnen Lena und Julia begann zunächst der lockere Austausch in Kleingruppen, bei dem über Privates, Pläne und unsere derzeitige Stimmung gequatscht wurde. Mit reichlich gesammeltem Kaffeeklatsch und gefüllten Kaffeetassen starteten wir mit den inhaltlichen Tagesordnungspunkten.

Thementag0223Agenda

Auftakt des Tages war der #insideBBHT Vortrag von Daniel und Andreas zu Personal- und Vertriebsthemen. Statt wie üblich einen Überblick über die aktuellen Vertriebschancen zu geben, konzentrierten sie sich auf die Bedeutung der Mitarbeiterwünsche bei der Projektwahl. Es wurde betont, dass die persönlichen Bedürfnisse und Präferenzen der Mitarbeiter:innen bei der Entscheidung über die Projektauswahl eine zentrale Rolle spielen sollten. Dieses Konzept wurde von vielen Teilnehmenden positiv aufgenommen und wird auch in Zukunft eine wichtige Rolle bei der Projektplanung spielen. 

Neben den Berater:innen hatte auch unser Masterand Luca einen Vortrag vorbereitet. In diesem präsentierte er seine Masterarbeit zum Thema „Kommunikation im hybriden Setting“. Das von ihm für die BBHT herausgearbeitete Kommunikationskonzept war ein sehr spannender Einblick in unsere aktuellen Kommunikationswege und es wurde angeregt diskutiert, wie seine Ergebnisse in Zukunft in unsere Kommunikations-Strukturen integriert werden könnten.

Anschließend berichtete Julitta über ihre Erfahrungen aus dem ersten Jahr im Team „Schaden“ bei der LVM. Hiermit wurde Kolleg:innnen aus anderen Projekten und Bereichen ein Einblick in ihre Arbeit gegeben. Zudem war es sehr inspirierend zu hören, wie sie sich in ihrem neuen Job zurechtgefunden hat und welche Herausforderungen sie gemeistert hat. 

Nach einer kleinen Kaffeepause nutzte Julia H. die Gelegenheit, sich selbst den Kolleg:innen vorzustellen. Wie beim Format #ichbinBBHT üblich, konzentrierte sie sich hauptsächlich auf persönliche Interessen und Hobbies und erzählte „einen Schwank aus ihrem Leben“. #ichbinbbht ist immer wieder eine tolle Möglichkeit, die Kolleg:innen auch von einer persönlichen Seite besser kennenzulernen.

Leon blickte zurück auf das 4. Cloud Meetup zum Thema „Cloud-Technologien im Fokus“. Er berichtete von den zwei gehörten Vorträgen, zu Softwarearchitektur in Clouds, und zu Terraform und “Infrastructure as code“. Es ist sehr schön zu sehen, wie das Interesse an der Vortragsreihe mit jedem Mal wächst!

 SOM SpeakUp

Zum Abschluss des Tages erzählten Daniel und Athanasia von ihrem Vortrag bei SOM-SpeakUp an der WWU. Hier präsentierten sie wichtige Thesen und Erfahrungen zum Thema New Work und Hybride Kommunikation. 

Insgesamt war der Thementag wieder einmal ein großer Erfolg. Die Vorträge waren inspirierend und informativ, die Diskussionen offen und konstruktiv, und wir alle informatierter denn je über unsere Mitkolleg:innen. Wir freuen uns schon auf das nächste Mal!

 

Celina Bretschneider
Autor:in: Celina Bretschneider
Celina Bretschneider ist Werkstudentin und unterstützt die BBHT Beratungsgesellschaft vor allem im Bereich HR und Marketing. Sie bringt ihre Erfahrungen seit Juni 2022 in das Unternehmen ein.

Blogreihe - Regulatory Roadmap

Regulatory Roadmap

Wir möchten Licht in die aktuellen regulatorischen Anforderungen bringen.
Diese spannenden Artikel sind u.a. bisher erschienen:

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.