Der letzte Freitag im Monat war – wie immer – Thementag. Dafür haben wir uns in der vergangenen Woche mit Heißgetränken und jeder Menge Plausch in den Besprechungsräumen der BBHT getroffen und den Sommer eingeläutet.

Auftakt des Vormittags machten die Vorstellung der Agenda und Gruppengespräche über Aktuelles hinter den Arbeitskulissen. Nach einer herzlichen Begrüßung des Moderatorinnen-Teams konnten sich alle Teilnehmenden in Kleingruppen austauschen – Zeit, die sich schnell mit interessanten Gesprächen über besondere Wochen-Geschehnisse oder Reisepläne des Sommers füllte. Dieser Austausch über alles, was auf der Seele brannte, brachte eine positive Grundstimmung in die vielen Gesichter, mit der erwartungsvoll auf den fachlichen Teil übergegangen werden konnte.

MicrosoftTeams image 1 

Der inhaltliche Teil begann mit einer spannenden Rekapitulation über das erste Münsteraner Cloud MeetUp. Als Abendveranstaltung mit vielen Teilnehmenden, zwei Vorträgen und spannendem Austausch zu Cloud-related Themen war der Abend in den Räumen der BBHT ein voller Erfolg. Das MeetUp wird künftig einmal im Quartal stattfinden, nächster Termin wird der 13.09.2022 sein. Hier kommt ihr zum Blog-Artikel und dem Link, über den ihr euch bei Interesse anmelden könnt. Danach war es Zeit für eine neue Ausgabe des Formats #insideBBHT, bei welchem Neuigkeiten und Wichtiges rund um die Arbeit in der BBHT vorgestellt werden. Diesmal standen der Bericht über Aktuelles im Vertrieb sowie die Zahl 46 an der Tagesordnung.

Damit die physische und psychische Gesundheit nicht zu kurz kommt, treffen sich einige Sportenthusiast:innen regelmäßig abseits des Arbeitsalltags zum sporteln oder motivieren sich gegenseitig mit Schritte-Challenges. Passend dazu hatte der Hochschulsport Münster in der letzten Woche zum 20. Leonardo-Campus-Run aufgerufen – an dem auch die BBHT teilnahm und gute Platzierungen erreichte.

Ein weiteres Highlight des vergangenen Monats war ein Team-Event in München beim Kunden. Endlich gab es auch hier die Möglichkeit, sich nach zwei Pandemie-Jahren mal persönlich kennenzulernen. Das hat nicht nur die gemeinsame Arbeit vor Ort erleichtert, sondern auch für viele gute Gespräche und Spaß gesorgt.

Nach ausreichender Stärkung und frisch koffeiniert (wahlweise mit Tee oder anderen Getränken versorgt) ging es in einen hochspannenden Vortrag. Dafür referierte Leon über CI/CD, also Continous Integration und Continous Delivery - und vermittelte selbst den fachfremden Köpfen ein Grundverständnis aus dem Bereich der Software- und Automatisierungsprozesse.

Letzter – aber sehr wertvoller - Punkt an der Tagesordnung, der selbstverständlich weitergeführt wurde, war ein Vortrag aus der Reihe #ichbinBBHT. Damit bekommt jede:r, der/die Lust drauf hat, die Chance, sich seinen/ihren Kolleg:innen im Rahmen eines Kurzvortrages privat vorzustellen. Schließlich steckt hinter allen Kolleg:innen mehr, als der Arbeitsalltag und das Sommerfest hergibt. Wer nicht nur mit Leistungsbereitschaft, Hemd und Headset in Verbindung gebracht werden will, kann sich mit all seinen Hobbies und Interessen präsentieren. Diesmal hat Maurin diese Rolle übernommen und aus dem Nähkästchen über sich abseits ihrer Berater:innen-Rolle gesprochen.

Auch diesmal war der Thementag wieder ein voller Erfolg – Face-to-Face ist es sowieso am schönsten. 😊

Wir freuen uns schon auf den nächsten, an dem wir sogar einige neue Gesichter begrüßen dürfen.

Neele Hoyer
Autor:in: Neele Hoyer
Neele Hoyer ist im Bereich Marketing und Social Media bei der BBHT Beratungsgesellschaft tätig. Sie bringt ihre Erfahrungen in den Bereichen Marketing und Social Media seit 2022 in das Unternehmen ein.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.