In diesem Monat können wir voller Stolz verkünden, einen weiteren erfahrenen und engagierten Menschen gefunden zu haben, der uns auf unserer Expedition mit Können und Leidenschaft begleitet.

Willkommen an BordZum 1. Oktober ist Björn Eilers zu uns gestoßen! Björn blickt auf mehr als 10 Jahre im Beratungsgeschäft zurück, in denen er sein Wissen und seinen Erfahrungsschatz für eine Vielzahl von Kunden in den verschiedensten Branchen zum Einsatz gebracht und damit zahlreichen Projekten zum Erfolg verholfen hat. Seine Themenschwerpunkte sind Enterprise Decision Managment, Softwarearchitekturen und die Leitung von Entwicklungsteams in agilen und klassischen Projekten vor allem in den Branchen Telekommunikation und Finanzdienstleistung. Mit diesem umfangreichen Repertoire integriert sich Björn nahtlos in die Themen- und Branchenschwerpunkte der BBHT und ist die perfekte Ergänzung des BBHT Teams.

Wir freuen uns, dass sich Björn für uns entschieden hat und hieraus eine lange und erfolgreiche Zusammenarbeit erwächst.

Wir suchen auch weiterhin engagierte Menschen, die unser Team erweitern und gemeinsam mit uns Großes erreichen wollen. Wenn Sie sich angesprochen fühlen, bewerben Sie sich hier.

Daniel Beckmann
Autor: Daniel Beckmann
Daniel Beckmann, Personalleiter der BBHT, unterstützt Kundenprojekte mit seiner Expertise als Projektleiter und Business Analyst sowohl in klassischem als auch agilem Umfeld.

Blogreihe - Regulatory Roadmap

Regulatory Roadmap

Mit Ihnen möchten wir Licht in die aktuellen regulatorischen Anforderungen bringen.
Es erwarten Sie spannende Artikel:

Blogreihe - Trends

 

Mit Ihnen möchten wir aktuelle Trends erkunden und Anwendungsbereiche aufzeigen. Es erwarten Sie spannende Artikel:

Verwandte Blogeinträge

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.