Softwareentwicklung

Softwareentwicklung

Software is eating the world

Marc Andreesen

... schrieb Marc Andreesen, Netscape Gründer und Investor von unter anderem Facebook, Groupon, Skype, Twitter und LinkedIn im Jahr 2011 und rief damit das Zeitalter aus, das heute landläufig als Digitalisierung bezeichnet wird.

Heute behaupten nicht wenige, dass dieser Prozess bereits fortgeschrittener ist und man eigentlich schreiben müsste „Software has eaten the world“, angesichts der Tatsache, dass Apple, Microsoft, Amazon, Alphabet und Facebook die fünf höchstdotierten Unternehmen an der Börse sind.

Das Entscheidende ist dabei, dass Software nicht von Maschinen hergestellt wird und auch kein Rohstoff ist, den wir ernten können. Software wird von Softwareentwicklern erstellt. Softwareentwickler sind die Menschen, die unsere Welt gerade so radikal verändern - durch Programme, Apps und Services, welche die Disruption bestehender Märkte in einer unvorstellbaren Geschwindigkeit vorantreiben und neue Geschäftsfelder erschließen, die vor wenigen Jahren noch nicht existierten.

Alle vier Gründer der BBHT haben ihre Karriere als Softwareentwickler begonnen und kennen das Gefühl, wenn man im Tunnel ist, die Codezeilen aus einem heraussprudeln - das Gefühl, wenn alle Testfälle grün sind und das Stück Software, das man gerade geschrieben hat, nicht nur kompiliert, sondern auch funktioniert. Wir lieben Software und lieben Projekte, in denen sie entsteht.

Die Branchen, in denen wir tätig sind, sind Branchen, in denen Informationen und deren Verarbeitung der Kern des Geschäfts sind. Die Digitalisierung droht diesen Unternehmen, nicht mehr wettbewerbsfähig zu sein und aufgefressen zu werden, wenn sie sich nicht radikal verändern und digitaler werden. Wir glauben, dass man dazu moderne und agile Organisationen braucht und dass man sich stärker an den Bedürfnissen des Kunden orientieren muss. Und am Ende steht sehr häufig ein Stück Software.

Versicherer sind IT-Unternehmen mit Angst vor Schäden

Jakob Freund

„Versicherer sind IT-Unternehmen mit Angst vor Schäden“ hat Jakob Freund, Co-Founder von Camunda, auf der CamundaCon 2018 gesagt. Wir wollen dem nicht widersprechen und vielmehr unseren Kunden helfen, Lösungen zu bauen, die sie bei ihrer digitalen Transformation unterstützen.

Unsere Teams entwickeln mit Leidenschaft Softwarelösungen und sind stolz auf das, was sie tun. Moderne Technologien, agile Methoden sowie fachliches und methodisches Know-How sind häufig der Schlüssel für erfolgreiche IT-Projekte.

Wir übernehmen entweder Gewerke und entwickeln maßgeschneiderte Lösungen wie Apps oder Prozessautomatisierungen in unseren eigenen Räumen und mit eigenen Teams oder unterstützen mit unseren Entwicklungs-, Architektur- und Technologieskills Projekte unserer Kunden und tragen so zu deren Erfolg bei.

Um gute Software zu bauen braucht man die besten Methoden und Werkzeuge. Diese verändern sich gerade in der Softwareentwicklung rasant. Technologien, Frameworks und Methoden wie Spring Boot, Camunda BPM, ElasticStack, Test-Driven-Development, Continuous Integration oder CleanCode und DevOps-Themen wie Docker oder Kubernetes nehmen enormen Einfluss auf die Art, wie wir Software entwickeln und betreiben. Um komplexe Themen wie Microservices, AI oder Serverless zu verstehen und richtig zu verwenden, reicht es nicht, diese Begriffe zu kennen. Daher ist uns wichtig, dass unsere Entwickler Zeit haben, sich fortzubilden und mit Leidenschaft neue Technologien kennenzulernen. Wir wollen mit guter Software unseren Kunden dabei helfen, nicht gefressen zu werden!

Gerne unterstützen wir Sie, den richtigen Lösungsansatz gemeinsam mit Ihnen zu identifizieren und erfolgreich umzusetzen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre Mail.

Ihre Ansprechpartner

Haben Sie Fragen und möchten uns kontaktieren? Wir freuen uns sehr auf Ihren Anruf oder Ihre Mail.

Björn Brinkmann

Björn Brinkmann

Enterprise Architect
Björn Eilers

Björn Eilers

Senior Berater, Software Architect
+49 251 149815 20
vertrieb@bbht.de

zum Kontaktformular

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok