Bis zum Jahr 2020 werden mehr als 50 Milliarden Geräte Zugriff auf das Internet haben (Huber, D. & Kaiser, T. HMD (2015) Vol. 52 S. 681 ff.). Durch das Internet der Dinge erwarten uns in den kommenden Jahren eine Vielzahl an Innovationen und neuen Geschäftsmodellen, weil nicht nur Computer, Laptops und Smartphones, sondern auch vernetzte Geräte in Autos, Maschinen oder Häusern online sind.

Eine der bedeutendsten Herausforderungen und Chancen besteht künftig deshalb darin, aus den anfallenden Datenmassen einen betriebswirtschaftlichen Nutzen zu generieren, indem z. B. eine fundierte Entscheidungsunterstützung oder verbesserte Kundenservices ermöglicht werden.

Die Komposition aus regulatorischen Anforderungen und Digitalisierung möchten wir gemeinsam mit Ihnen mittels Regulatory Technology – auch: RegTech – in dieser Etappe unserer Blog-Reihe erkunden und diskutieren.

Die Omnipräsenz regulatorischer Anforderungen in der Bankenwelt wird derzeit von der Omnipräsenz der Digitalisierung begleitet.

Wachstumsstrategie, Erkundungen per "Fiets" und ein Ausblick über Utrecht und in die Zukunft der BBHT

Unsere Philosophie "Gemeinsam. Innovativ. Erfolgreich." brachte uns vom 16.-18. März 2018 nach Utrecht, wo wir als BBHT mit allen Mitarbeitenden das Unternehmens-Wochenende 2018 verbrachten. Hinter dem Stichwort "Wachstum" sollte sich an diesem arbeitsreichen, agilen, kreativen und sportlichen Wochenende ein umfangreiches Programm verbergen.

Nach den beiden ersten Plätzen in den Kategorien "Beste Arbeitgeber Münsterland" und "Beste Arbeitgeber NRW" in der Größe bis 50 Mitarbeiter hat die BBHT nun auch den ersten Platz bei der Wahl der "Besten Arbeitergeber Consulting 2018" des Great Place to Work Instituts belegt. In dieser Kategorie werden deutschlandweit die besten Arbeitgeber in der Beratungsbranche ausgezeichnet.

Simulieren Sie noch oder melden Sie schon?

Zu Jahresbeginn hat unsere Regulatory Roadmap einen weiteren Knotenpunkt erreicht: Im Liquiditätsmanagement der Banken wurden zwei international einheitlich einzuhaltende Kennziffern eingeführt, die die grundsätzliche diesbezügliche Stabilität des Institutes repräsentieren und im Laufe des Jahres 2018 ihre Vollendung erreicht haben werden.

Den Fokus legen wir in diesem Beitrag auf die die kurzfristige Liquidität beleuchtende Kennziffer, die Liquidity Coverage Ratio (LCR).

TaunusTurm, mer mache weida! BBHT Frankfurt zieht um.

Im Laufe von 2017 hat sich für das Team Frankfurt herausgestellt, dass die Räumlichkeiten in "unserem Turm" (TaunusTurm, Taunustor 1) nicht mehr ausreichen. Eine Vergrößerung, auch im Hinblick auf das geplante Wachstum in den nächsten Jahren, machte einen Umzug in größere Räumlichkeiten dringend notwendig.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok