Die Bankenbranche ist einem hohen Druck ausgesetzt- schnell verändernde Marktbedingungen, hoher Wettbewerbsdruck dank innovativer FinTechs und geringe Margen. Spätestens seit der Corona-Pandemie ist der digitale Wandel der Bankenbranche unaufhaltsam – dabei stehen insbesondere die IT-Systeme der Banken im Fokus, um sich gegen die Marktbedingungen zu wappnen und in der Bankenbranche durchsetzen zu können. In dieser schnelllebigen Marktsituation müssen auch die IT-Systeme der Banken flexibel und schnell anpassbar sein. 

Vielerorts sind sie mittlerweile fester Bestandteil des Stadtbilds - die E-Scooter. Als Alternative zu den üblichen individuellen und öffentlichen Nahverkehrsmitteln warten sie vor allem in den Zentren größerer Städte auf ihre Fahrer:innen und können innerhalb des vom Anbieter freigegebenen Bereiches an beliebigen Stellen abgestellt werden. 

Wie viele andere Unternehmen stand auch BBHT durch das Aufkommen der Corona-Pandemie vor der Herausforderung, den Arbeitsplatz für erstmal unbestimmte Zeit in das „Home Office“ zu verlegen. Dank unserer ohnehin fast vollständig digitalen Arbeitsweise stellte die Verlagerung des Arbeitsplatzes ins Eigenheim zumindest technisch keine große Herausforderung dar.

[Für den englischen Artikel folgen Sie diesem Link.]

Am 23. Juni 2016 erfolgte in Großbritannien in einem Referendum die Entscheidung, die Europäische Union zu verlassen. Auch wenn das Ergebnis mit 52% zu 48% sehr knapp war, wurde damit der Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union initiiert. Dies war der erste Meilenstein des Brexits.

Berater:innen findet man in nahezu jedem Bereich eines Unternehmens. Beratung bedeutet die Übernahme von neuen Aufgaben und herausfordernden Rollen wie bspw. die des:r Projektleiter:in, Scrum Master, Business Analyst:in, Qualitätssicherer:in in vielfältigen Projekten. Vor allem die Kommunikation im Team und mit Kund:innen spielt dabei in jedem Fall eine wichtige Rolle.

Lockere Austauschrunden, spannende Vorträge aus unterschiedlichen Kompetenzbereichen, Insights des Vertriebs- und Personalbereichs und das allseits beliebte Format #ichbinBBHT. Der vergangene Thementag hatte erneut - auch remote - einiges zu bieten.

Bei der BBHT setzen wir uns seit Unternehmensgründung mit unseren Werten und Normen auseinander. Uns ist jeher wichtig, dass sich jede Mitarbeiterin und jeder Mitarbeiter zu 100% mit dem Unternehmen identifizieren kann. Daher haben wir nicht lange gezögert, als wir von der Charta der Vielfalt erfahren und uns unmittelbar entschieden haben, Teil dieses Projekt zu sein und uns aktiv zu beteiligen.

Im Rahmen von BBHT #makingadifference haben wir den damals angekündigten „Oster-Lockdown“ dazu genutzt, einen Blick in unsere Kleiderschränke zu werfen, um nicht oder kaum getragene Kleidungsstücke auszumisten. Die primäre Idee dabei war, die aussortierten Kleidungsstücke an Bedürftige zu spenden. Gleichzeitig konnte sich jede:r Einzelne nochmals bewusst mit der Menge seiner/ihrer Kleidungsstücke auseinandersetzten und diese hinterfragen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.