Die BBHT Beratungsgesellschaft ist ein junges, dynamisches und erfolgreiches Unternehmen. Es ist uns eine große Freude, Studierende bei Ihrer akademischen Weiterbildung zu unterstützen und im Dialog innovative Ideen zu entwickeln.

In Kooperation mit der Hochschule Darmstadt haben wir gemeinsam mit sechs Studierenden und Prof. Dr. Jörg von Garrel im April 2019 ein Praxisprojekt initiiert.

 

Managementmethoden und Organisationsgestaltung für Wissensarbeit –

Empirische Analyse und Evaluierung der Werte und Prinzipien von Organisationsgestaltungen basierend auf agilen Methoden und Selbstorganisation im Vergleich zueinander und im Vergleich zur klassisch-hierarchischen Unternehmensführung

 

BBHT @ Hochschule DarmstadtUnsere Studierendengruppe hat einen Blog-Beitrag verfasst und bittet Sie um Unterstützung bei der quantitativen Forschungsarbeit (hier klicken, um zur Umfrage zu gelangen):

 

Hallo liebe Wissensarbeiter*innen, 

SCRUM, Kanban, Design Thinking – Agilität mehr als nur ein Trend?!

Haben Sie sich schon mal mit dem Thema Agilität in Organisationen auseinandergesetzt? Vor dem Hintergrund der zunehmenden Digitalisierung und Globalisierung gewinnt die Agilität von Organisationen an Bedeutung. Organisationen nutzen in diesem Kontext in einem immer größeren Maße Konzepte wie Soziokratie, Scrum oder Holakratie, um wettbewerbs- und handlungsfähig zu bleiben. Doch wie gestaltet sich die Arbeit in einer solchen „agilen Zeit“? Welche Konzepte werden genutzt? 

Um diese Fragen zu beantworten, sind wir auf Ihre Expertise angewiesen.

Wir - Tim Engelhardt, Chiara Roth, Samantha Werens, Katharina Mohr, Maria Jung und Marie Haak - studieren „Angewandte Sozialwissenschaften“ im 5. Semester an der Hochschule Darmstadt. Wir führen im Rahmen eines studentischen Projektes in Zusammenarbeit mit der BBHT Beratungsgesellschaft eine Studie zu dem Thema „Agilität in Organisationen“ durch. 

Dieses Praxisprojekt dient dazu, weitere Erfahrungen in der Projektarbeit zu sammeln und unsere Kompetenzen im Bereich der anwendungsorientierten, empirischen Studiendurchführung zu stärken. Erste qualitative Analysen haben schon interessante Ergebnisse ergeben, die wir nun - mit Ihrer Hilfe -  durch eine quantitative Befragung genauer analysieren möchten.

Bitte unterstützen Sie uns und unsere Projektarbeiten mit Ihrem Wissen und Ihrer Expertise, neue Erkenntnisse zu diesem Thema zu erlangen.

Wir sind Ihnen dankbar, wenn Sie sich ca.15 Minuten für unsere Umfrage (Link: https://www.umfrageonline.com/s/65432) Zeit nehmen. Ihre Daten bleiben selbstverständlich anonym und werden lediglich zu internen Forschungszwecken des Projektes verwendet.

Mit freundlichen Grüßen

Das Projektteam der Hochschule Darmstadt

 

Wir bedanken uns herzlich bei Ihnen für die Teilnahme an der Umfrage und freuen uns, Ihnen nach Projektabschluss unsere Forschungsarbeit, die ausgewerteten Forschungsergebnisse und die daraus folgenden Handlungsempfehlungen vorzustellen! 

Athanasia Tsaman
Autor: Athanasia Tsaman
Athanasia Tsaman ist Leiterin des Kompetenzbereichs Bank bei der BBHT Beratungsgesellschaft. Ihre umfangreichen Erfahrungen in der Finanzwirtschaft und besonders in den Themen Regulatorik und Blockchain bringt sie als Business Analystin seit 2017 in die Projekte unserer Kunden ein.

Blogreihe - Regulatory Roadmap

Regulatory Roadmap

Mit Ihnen möchten wir Licht in die aktuellen regulatorischen Anforderungen bringen.
Es erwarten Sie spannende Artikel:

Blogreihe - Trends

 

Mit Ihnen möchten wir aktuelle Trends erkunden und Anwendungsbereiche aufzeigen. Es erwarten Sie spannende Artikel:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.