Am 01. August 2017 haben wir den ersten Artikel unserer BBHT Blog-Reihe Regulatory Roadmap veröffentlicht.  Heute möchten wir das einjährige Jubiläum unserer gemeinsamen Entdeckungstour durch regulatorische Anforderungen in der Bankenlandschaft mit Ihnen gemeinsam zelebrieren. 

Regulatory Roadmap JubiläumDie Omnipräsenz regulatorischer Anforderungen im Bankwesen war vor einem Jahr der Ausgangspunkt unserer Entdeckungstour. Das Ziel regulatorischer Anforderungen ist es hierbei, durch präventive Maßnahmen Finanzkrisen zu minimieren. Die Optimierung der Stabilität innerhalb der Finanzwelt genießt dabei hohe Priorität. Gemeinsam mit Ihnen erforschen wir seitdem Regulatorik in der Bankenlandschaft.

Auf unserer Regulatory Roadmap haben wir zu Beginn unserer Blog-Reihe bereits erste Etappen für unsere Entdeckungstour definiert. Zusätzlich gibt es auf unserer Roadmap Abschnitte, die wir bewusst vorab nicht definiert haben. So können wir flexibel auf Veränderungen reagieren und dynamisch weitere Themen auf unserer Entdeckungstour integrieren und erkunden.

Bei der Etappen-Auswahl unserer Regulatory Roadmap betrachten wir fortwährend die regulatorischen Anforderungen in der Bankenwelt und evaluieren, welche Themen für uns und unsere Geschäftspartner besonders im (Projekt-)Alltag relevant sind.

Daraus ergibt sich eine bunte Vielfalt aus übergreifenden regulatorischen Themen (wie bspw. Sonderprüfungen und BAIT) und regulatorischen Anforderungen auf nationaler und internationaler Ebene (wie bspw. LCR und MiFID II). So haben wir bereits auch unsere erste Komposition aus regulatorischen Anforderungen und Digitalisierung erkundet – siehe RegTechs.

Alle Blog-Artikel der Regulatory Roadmap haben wir für Sie zum Nachlesen in einer Übersicht zusammengestellt. 

In unseren Projekten sind regulatorische Anforderungen omnipräsent. Geschäftsprozesse werden im Hinblick darauf intensiv analysiert und optimiert. Darauf basierend hat der Praxisbezug der Regulatory Roadmap im Laufe des vergangenen Jahres immer mehr an Relevanz gewonnen. Das neu entdeckte Wissen aus der Regulatory Roadmap ergänzen wir an unseren monatlichen BBHT Thementagen mit Vorträgen und Diskussionen rund um regulatorische Anforderungen in der Bankenlandschaft. Der gemeinsame Austausch ist ganzheitlich ausgerichtet mit dem Fokus auf langfristige Prozesseffektivität und Prozesseffizienz. Die Erkenntnisse aus unserem gemeinsamen Austausch integrieren wir in unseren Projektalltag.

Gegenwärtig sind regulatorische Anforderungen in der Bankenlandschaft weiterhin omnipräsent. Die BaFin und Bundesbank haben im Mai 2018 ihre Schwerpunkte im Bereich Bankenaufsicht publiziert. So sind bspw. die „fehlende Angemessenheit und Sicherheit der IT-Systeme der Banken“ oder auch die die „Auswirkungen des Brexits“ im Jahr 2018 besonders relevante Themen (Quelle: BaFin, 2018). Die dynamischen Veränderungen in der Bankenlandschaft möchten wir auch zukünftig mit Ihnen zusammen erkunden.

Wir freuen uns, die Entdeckungstour mit Ihnen gemeinsam fortzusetzen.

In den kommenden Etappen der Regulatory Roadmap werden wir unsere Entdeckungstour durch vielfältige regulatorische Anforderungen in der Bankenlandschaft fortsetzen. Hierbei bleibt es für uns von großer Relevanz, die Themen in der dynamischen Bankenlandschaft sowohl innerhalb der vorgegebenen Zeit zu realisieren als auch die Thematik ganzheitlich zu betrachten, um nachhaltigen Erfolg zu generieren. 

Wir laden Sie ein, die Erkundungstour gemeinsam mit uns fortzusetzen!

 

Athanasia Tsaman
Autor: Athanasia Tsaman
Athanasia Tsaman ist als Business Analystin bei der BBHT Beratungsgesellschaft tätig. Ihre umfangreichen Erfahrungen in der Finanzwirtschaft und besonders im Thema Blockchain bringt sie seit 2017 in die Projekte unserer Kunden ein.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok